Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

Eine philosophische Reise

von Richard David Precht

eBook

Medium: EPUB

mehr zum Inhalt

Sofort per Download lieferbar.

Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv
0
0
0
0
0

Fr. 9.90

Download

Auf den Merkzettel

  • In der Cloud verfügbar Sofort verfügbar auf allen Cloud-fähigen eReadern & Apps [i]
  • Auch als Download verfügbar Offen für alle Geräte, die den Adobe Kopierschutz (DRM) unterstützen [i]
  • kopiergeschützt
  • eReader finden
  • App kostenlos downloaden

Cloud-fähige eReader & Apps

  • tolino
  • Bookeen Cybook Odyssey
  • Bookeen HD FrontLight
  • Thalia eBook-App für Android und iOS
  • Thalia CloudReader im Kundenkonto

Diese Geräte unterstützen den Adobe Kopierschutz

  • tolino
  • alle Thalia eReader
  • Kobo, Sony Reader, andere eReader
  • Thalia eBook-App für Android und iOS
  • Windows PC und Mac
  • Kindle und Linux unterstützen den Adobe Kopierschutz nicht

Andere Kunden, die "Wer bin ich - und wenn..." kauften, interessierten sich auch für:

Weitere Artikelinformationen

"""Fragen zu stellen ist eine Fähigkeit, die man nie verlernen sollte."" (Richard David Precht)


Eine faszinierende Reise in die Welt der Philosophie – Richard David Prechts Buch bietet Antworten auf die großen Fragen des Lebens
Was ist Wahrheit? Woher weiß ich, wer ich bin? Warum soll ich gut sein?
Bücher über Philosophie gibt es viele. Doch Richard David Prechts Buch ""Wer bin ich?"" ist anders als alle anderen Einführungen. Niemand zuvor hat den Leser so kenntnisreich und kompetent und zugleich so spielerisch und elegant an die großen philosophischen Fragen des Lebens herangeführt. Ein einzigartiger Pfad durch die schier unüberschaubare Fülle unseres Wissens über den Menschen. Von der Hirnforschung über die Psychologie zur Philosophie bringt Precht uns dabei auf den allerneusten Stand. Wie ein Puzzle setzt sich das erstaunliche Bild zusammen, das die Wissenschaften heute vom Menschen zeichnen. Eine aufregende Entdeckungsreise zu uns selbst: Klug, humorvoll und unterhaltsam!




- Eine ebenso kompetente wie spielerische Annäherung an die großen philosophischen Fragen
- Ein Buch, das die Lust am Denken weckt!


"

Produktdetails

ISBN-10: 3-641-01236-8
EAN: 9783641012366
Erschienen: 01.01.2009
Verlag: E-Books der Verlagsgruppe Random House GmbH
Sprache(n): Deutsch
Auflage: 1
Seitenzahl: 400
Dateigröße: 464 KB
Kapitel: 0
Dateiformat: EPUB
Nach oben

Richard David Precht

Richard David Precht, Philosoph, Publizist und Autor, wurde 1964 in Solingen geboren. Er promovierte 1994 an der Universität Köln und arbeitete seitdem für nahezu alle großen deutschen Zeitungen und Sendeanstalten. Für seine journalistische Arbeit erhielt er mehrere Auszeichnungen.§Precht war Fellow bei der "Chicago Tribune". Im Jahr 2000 wurde er mit dem Publizistikpreis für Biomedizin ausgezeichnet. Richard David Precht lebt in Köln und Luxemburg.

Nach oben

Übersicht der Bewertungen

Bewertung abgeben

Sagen Sie Ihre Meinung!

Rezension schreiben

Buchhändlertipps

Kundenrezensionen

  • ... eine Reise zu sich selber Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von "Ihr Bioladen im Ammerland", am 04.11.2011

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Richard David Precht gelingt es in seinem Buch "Wer bin ich und wenn ja, wie viele?" eine großartige Reise in die Philosophiegeschichte und in das Dasein des Menschen an sich zu unternehmen. Auf seiner Reise stellt er die Wegbegleiter der Geschichte, die großen Philosophen und Mediziner, mit ihrem Lebenslauf und ihren Denkansätzen, die zu den revolutionären Ergebnissen ihrer Zeit geführt haben, vor.

    Gleichzeitig unternimmt er eine fundierte Reise in die medizinischen Einsichten des Gehirns - einem noch weitgehend unerforschten "Kontinent". Er stellt professionell die verschiedenen Aufgaben der jeweiligen Bereiche des Gehirns vor und zeigt die praktische Anwendung der Funktionen in klaren Beispielen.

    Das Buch ist klar gegliedert. Die Kapitel lassen sich in ihrer Mischung aus theoretischen Grundlagen und praktischen Beispielen gut verfolgen. Der Stil ist unterhaltsam und interessant, dabei jedoch durchgehend professionell.

    Dieses Buch ist für mich eine überaus lebenswerte Reise zu den Wertvorstellungen der Menschheit, insbesondere aber in die Einsichten des Gehirns.

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Lesenswert! Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 10.06.2011

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Precht versucht nicht nur Philosophie, Psychologie und modernste Forschung am Gehirn in einem Kontext zu bringen, sondern er schafft es auch. Mit klaren und einfachen Beispielen erklärt er anhand von Alltagsbegebenheiten und wissenschaftlichen fundierten Wissen die Frage nach dem Warum.

    Selbst nachdem ich das Buch durchgelesen hatte, hab ich einzelne Kapitel nochmals gelesen.

    Für alle Philosophie-Interessierten Menschen unbedingt lesenswert!

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Philosophie für Jedermann Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 24.03.2011

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    it diesem Buch hat Richard David Precht eine Einladung zum Philosophieren geschrieben. Precht stellt viele Fragen, die er leidenschaftlich diskutiert, aber meistens nicht abschließend beantwortet. Diese Aufgabe bleibt dem Leser überlassen. Jeder muss seine eigene Antwort finden. Ein wunderbarer Einstieg in die Philosphie.



    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein