suche...
Warenkorb
0
Keine Artikel

eBook

Wer bin ich - und wenn ja wie viele? Eine philosophische Reise

von Richard David Precht

Details

Format
ePUB  i 
Kopierschutz
kopiergeschützt
Cloud
Ja  i 
Seitenzahl
400  i 
Erscheinungsdatum
01.01.2009
Verkaufsrang
3.098

Beschreibung

"""Fragen zu stellen ist eine Fähigkeit, die man nie verlernen sollte."" (Richard David Precht)


Eine faszinierende Reise in die Welt der Philosophie ? Richard David Prechts Buch bietet Antworten auf die grossen Fragen des Lebens
Was ist Wahrheit? Woher weiss ich, wer ich bin? Warum soll ich gut sein?
Bücher über Philosophie gibt es viele. Doch Richard David Prechts Buch ""Wer bin ich?"" ist anders als alle anderen Einführungen. Niemand zuvor hat den Leser so kenntnisreich und kompetent und zugleich so spielerisch und elegant an die grossen philosophischen Fragen des Lebens herangeführt. Ein einzigartiger Pfad durch die schier unüberschaubare Fülle unseres Wissens über den Menschen. Von der Hirnforschung über die Psychologie zur Philosophie bringt Precht uns dabei auf den allerneusten Stand. Wie ein Puzzle setzt sich das erstaunliche Bild zusammen, das die Wissenschaften heute vom Menschen zeichnen. Eine aufregende Entdeckungsreise zu uns selbst: Klug, humorvoll und unterhaltsam!




- Eine ebenso kompetente wie spielerische Annäherung an die grossen philosophischen Fragen
- Ein Buch, das die Lust am Denken weckt!


"
Fr. 9.90
Sofort per Download lieferbar.
Download
Zum Merkzettel

Weitere Beschreibungen

Autorenportrait
Richard David Precht, Philosoph, Publizist und Autor, wurde 1964 in Solingen geboren. Er promovierte 1994 an der Universität Köln und war fünf Jahre Wissenschaftlicher Mitarbeiter in einem kognitionspsychologischen Forschungsprojekt am Lehrstuhl für Schulpädagogik. Im Jahr 2000 wurde er mit dem Publizistikpreis für Biomedizin ausgezeichnet. Mit seinem Philosophiebuch »Wer bin ich ? und wenn ja, wie viele?«, das seit fünf Jahren auf der Sachbuch-Bestsellerliste steht, begeisterte er Leser wie Kritiker. Auch seine Bücher »Liebe. Ein unordentliches Gefühl«, »Die Kunst, kein Egoist zu sein« und »Warum gibt es alles und nicht nichts?« waren grosse Bestsellererfolge. Als Honorarprofessor lehrt er Philosophie an der Leuphana Universität Lüneburg und an der Musikhochschule Hanns Eisler Berlin. Seit September 2012 moderiert er die ZDF-Philosophiesendung »Precht«.
Zitat
"Eher geht ein Kamel durchs Nadelöhr, als dass ein philosophisches Werk zum Bestseller wird. Falsch! Denn genau das ist jetzt geschehen: Der Geisteswissenschaftler Richard David Precht hat mit seinem Buch "Wer bin ich und wenn ja, wie viele?" das Pilger-Epos "Ich bin dann mal weg" des Entertainers Hape Kerkeling nach hundert Wochen von der Spitze der "Spiegel"-Liste verdrängt. Pole-Position für einen Philosophen. Das hat bisher kein philosophisches Sachbuch geschafft; schon keines, das lieber schwere Fragen stellt, als leichtsinnige Antworten zu geben."

Kunden kauften auch

  • Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

    Buch

    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

    von Richard David P…

    Fr. 22.90
  • Die Kunst, kein Egoist zu sein

    eBook

    Die Kunst, kein Egoist zu sein

    von Richard David P…

    Fr. 11.90
  • Die verblödete Republik

    eBook

    Die verblödete Republik

    von Thomas Wieczore…

    Fr. 11.00
  • Willst du normal sein oder glücklich?

    eBook

    Willst du normal sein oder glücklich?

    von Robert T. Betz

    Fr. 9.90
  • Der ultimative Ratgeber für alles

    eBook

    Der ultimative Ratgeber für alles

    von Dieter Nuhr

    Fr. 12.00
  • Das Küstengrab

    eBook

    Das Küstengrab

    von Eric Berg

    Fr. 14.90
  • Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

    Buch

    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

    von Richard David P…

    Fr. 14.90
  • Immer mehr ist immer weniger

    eBook

    Immer mehr ist immer weniger

    von Richard David P…

    Fr. 3.90
  • Ich bin dann mal weg

    eBook

    Ich bin dann mal weg

    von Hape Kerkeling

    Fr. 9.00
  • Limit

    eBook

    Limit

    von Frank Schätzing

    Fr. 12.00
  • Die Chemie des Todes

    eBook

    Die Chemie des Todes

    von Simon Beckett

    Fr. 12.00
  • Hummeldumm

    eBook

    Hummeldumm

    von Tommy Jaud

    Fr. 11.00

Bewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0
0
Bewertet von
3 Kunden

Kundenrezensionen

  • (04.11.2011)

    ... eine Reise zu sich selber

    Richard David Precht gelingt es in seinem Buch "Wer bin ich und wenn ja, wie viele?" eine großartige Reise in die Philosophiegeschichte und in das Dasein des Menschen an sich zu unternehmen. Auf seiner Reise stellt er die Wegbegleiter der Geschichte, die großen Philosophen und Mediziner, mit ihrem Lebenslauf und ihren Denkansätzen, die zu den revolutionären Ergebnissen ihrer Zeit geführt haben, vor.

    Gleichzeitig unternimmt er eine fundierte Reise in die medizinischen Einsichten des Gehirns - einem noch weitgehend unerforschten "Kontinent". Er stellt professionell die verschiedenen Aufgaben der jeweiligen Bereiche des Gehirns vor und zeigt die praktische Anwendung der Funktionen in klaren Beispielen.

    Das Buch ist klar gegliedert. Die Kapitel lassen sich in ihrer Mischung aus theoretischen Grundlagen und praktischen Beispielen gut verfolgen. Der Stil ist unterhaltsam und interessant, dabei jedoch durchgehend professionell.

    Dieses Buch ist für mich eine überaus lebenswerte Reise zu den Wertvorstellungen der Menschheit, insbesondere aber in die Einsichten des Gehirns.
Weitere Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

×