Steve Jobs

Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers

von Walter Isaacson

Hörbuch

Anzahl CDs: 8

Spieldauer: 560 Minuten

mehr zum Inhalt

wird besorgt, Lieferzeit unbekannt

Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv
0
0
0
0
0

Fr. 36.90

In den Warenkorb

Auf den Merkzettel

  • Kostenlose Lieferung ab
    Fr. 75
  • Lieferung zur Abholung in Ihre Thalia Filiale möglich

Verfügbarkeit in Ihrer Thalia- Buchhandlung prüfen

Verfügbarkeit prüfen

Andere Kunden, die "Steve Jobs" kauften, interessierten sich auch für:

Weitere Artikelinformationen

Die Biografie des Jahres über einen der revolutionärsten Entwickler der Welt


Macintosh, iMac, iPod, iTunes, iPhone, iPad - Steve Jobs hat der digitalen Welt mit der Kultmarke Apple Ästhetik und Aura gegeben. Wo Bill Gates für solide Alltagsarbeit steht, ist der Mann aus San Francisco die Stilikone des IT-Zeitalters, ein begnadeter Vordenker, der kompromisslos seiner Idee folgt. Genial und selbstbewusst hat er trotz ökonomischer und persönlicher Krisen den Apfel mit Biss (Bite) zum Synonym für Innovation und Vision gemacht.


Doch wer ist dieser Meister der Inszenierung, was treibt ihn? Walter Isaacson gewann das Vertrauen des Apple-Chefs und konnte als erster Biograf während der langjährigen Recherchen auf seine uneingeschränkte Unterstützung ebenso bauen wie auf die seiner Familie, seiner Weggefährten und auch der Kontrahenten. Entstanden ist das Buch über Steve Jobs und sein Unternehmen - nicht nur für Apple-Fans.


Pressestimmen:

"Diese Biografie ist ein Muss nicht nur für Computer- und Applefans, sondern für jeden, der Interesse an der Geschichte unserer technisierten Welt in den letzten 50 Jahren hat." bn bibliothekssnachrichten

Produktdetails

ISBN-10: 3-8371-1373-6
EAN: 9783837113730
Sprecher: Frank Arnold
Erschienen: 13.12.2011
Medium: CD
Sprache(n): Deutsch
Spieldauer: 560 Minuten
Hörproben: Jetzt probehören
Nach oben

Frank Arnold

Frank Arnold, bekannter Schauspieler und Rundfunksprecher, lebt in Berlin. Er hat auch den Briefwechsel zwischen dem Verleger Unseldt und dem Schriftsteller Uwe Johnson gesprochen.

Walter Isaacson

Walter Isaacson leitet heute das Aspen Institute, nachdem er zuvor Vorstandsposten bei CNN und Time Magazine bekleidet hat, und ist als Buchautor bereits mit Biografien von Albert Einstein, Benjamin Franklin und Henry Kissinger hervorgetreten.

Nach oben

Übersicht der Bewertungen

Bewertung abgeben

Sagen Sie Ihre Meinung!

Rezension schreiben

Buchhändlertipps

Kundenrezensionen

  • Deshalb möchte ich nie Ausschaltknöpfe Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von Thomas Horvath, am 11.07.2013

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Diese Biographie ist keine Lobeshymne über Steve Jobs. Ganz im Gegenteil ist es ein ehrliches Porträt von dem Mann der unseren Alltag am meisten verändert hat. Launisch, ungehobelt, egozentrisch aber auch zielorientiert, phantasievoll und vor allem charmant konnte der gefeierte Visionär sein. Ich hätte ihn als Chef wahrscheinlich ein paar mal auf die Nase geschlagen, konnte aber sein Ziel ein vollkommenes Produkt zu machen verstehen. Ich bin kein Applebesitzer doch wenn ich ein I-egal was sehe und anfasse merke ich das es was besonderes ist. Das für jedes Produkt sich die Leute von Apple verbogen, geschunden und den Kopf mehr als zerbrochen unter der Führung von Steve Jobs. Das Buch war spannend geschrieben ich konnte es nicht aus der Hand legen ist ja mehr als eine Geschichte von einem Mann mit einer Vision sondern auch die einer neuen Art der Kommunikation wodurch die Welt noch mehr zusammenrückte. Zu Jobs kann ich nur sagen ich weiß nicht ob ich in bewundern oder verabscheuen soll doch er war und bleibt für alle Zeiten ein großer Visionär der immer ein klares Ziel vor Augen hatte.

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Beeindruckend Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von Marko Rose, am 31.03.2012

    0 von 0 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Steve Jobs hat in seinem Leben mehr Menschen beinflusst, als es vielen von uns bewusst geworden ist. Und immer noch und wahrscheinlich immer wieder in der Zukunft, wird Apple mit seinen Produkten Trendsetter für viele sein. Steve Jobs hat diesen Weg von Apple begleitet und ihn maßgeblich vorgegeben. Eine beeindruckende Biografie eines Mannes, der sich zeitlebens nicht von seinen Zielen und Visionen abbringen ließ. Auch habe ich in seiner Biografie viele Abschnitte gefunden, die mir gänzlich unbekannt waren. Auch sind die Zeiträume vom Biographen Walter Isaacson detailliert aufgearbeitet worden. Authentisch wurde auch die Person Steve Jobs wiedergegeben. Trotz der Fülle der Informationen ein gelungener Versuch den beruflichen und privaten Menschen Steve Jobs, in möglichst allen Facetten zu beschreiben.

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

  • Steve Jobs Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv Bewertungsstern aktiv

    von einer Kundin/einem Kunden, am 21.12.2011

    0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.

    Die Stanford Speech 2005 ist eine der besten Reden, die jemals gehalten wurde.
    ...
    "Your time is limited, so don't waste it living someone else's life. Don't be trapped by dogma — which is living with the results of other people's thinking. Don't let the noise of others' opinions drown out your own inner voice. And most important, have the courage to follow your heart and intuition. They somehow already know what you truly want to become. Everything else is secondary."
    ...

    Hat Ihnen diese Rezension geholfen?

    ja nein

Steve Jobs von Walter Isaacson

Nach oben
Steve Jobs