Thalia.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Warum haben wir Tomaten auf den Augen?

Vorlesegeschichten zu den lustigsten Redensarten

Hier kann man Bauklötze staunen!
Viele unserer Redewendungen klingen wirklich lustig. 22 tolle Vorlesegeschichten erklären mithilfe witziger Illustrationen auch kleinen Zuhörern, warum wir manchmal nur Bahnhof verstehen oder nicht alle Tassen im Schrank haben.
Hier können nicht nur Kinder etwas lernen!
Portrait
Christian Dreller wurde 1963 in Neumünster geboren, studierte Slavistik und Geschichte und arbeitete in Kinder- und Comicbuchverlagen. Seit 2005 ist er unter anderem als Übersetzer, Autor und Lektor tätig.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 4
Erscheinungsdatum 15.08.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783862732012
Verlag Ellermann im Dressler Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43441738
    Junger Pharao: Drei Romane um Echnaton und Tutenchamun
    von Alfred Bekker
    eBook
    Fr. 5.90
  • 45472652
    Charles Dickens, Eine Weihnachtsgeschichte
    von Usch Luhn
    eBook
    Fr. 15.50
  • 47203953
    Märchenfee
    von Anne James
    eBook
    Fr. 20.90
  • 44407194
    Tafiti und die Reise ans Ende der Welt
    von Julia Boehme
    eBook
    Fr. 7.50
  • 46335996
    Das Buch ohne Bilder
    von B.J. Novak
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42502345
    Die Seeräuber von Ukval
    von Rien Broere
    eBook
    Fr. 14.00
  • 42784589
    Ein Sams zu viel
    von Paul Maar
    eBook
    Fr. 11.00
  • 33840837
    Auf der Suche nach dem Weihnachtsengel
    von Heidemarie Opfinger
    eBook
    Fr. 10.90
  • 37172213
    Der Cyber- Peter
    von Klaus Günterberg
    eBook
    Fr. 7.20
  • 39231835
    Pu der Bär
    von Alan Alexander Milne
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.